HARBURGER TB GIRLS


                                                                                                                                       

C- Mädchen am 24.09.2011:  HTB-TV Farmsen  1 : 5 (0:3)

Herrliches Wetter, sehr guter Schiri - nur leider waren die Mädchen aus Farmsen zu stark! Bereits zur Halbzeit war das Spiel entschieden, Farmsen war zu jeder Zeit überlegen und kontrollierte das Spiel durch gute Kombinationen und überlegene Laufarbeit. Bei unserem Team stimmte die Abstimmung unter den einzelnen Mannschaftsteilen noch nicht. Isabel konnte den Ehrentreffer erzielen. TV Farmsen präsentierte sich als Titelfavorit, unsere Mädchen haben gut gekämpft und nie aufgegeben und ein respektables Ergebnis erzielt.

 

  

 

 

          

 

         

 

         

C-Mädchen Oddset Pokal 2.Runde am 21.08.11: Sasel - HTB 0:15 (0:9)

Ein ungleiches Duell auf 7-er Feld in Sasel. Mehr Spannung verspricht die 3. Runde im Pokal, die am 26.09. ausgelost wird und am 29./30.10. gespielt wird.

 

C-Mädchen am 3.09.2011: TSC Wellingsbüttel - HTB 8:2 (4:1)

 

                                                                                                                                              

Eine deutliche Niederlage beim spielstarken und eingespielten Team in Wellingsbüttel. Nur phasenweise konnten unsere C-Mädchen mithalten und einige gute Kombinationen nach vorne zeigen. Zudem war es erst unser zweites Spiel auf dem 11er Feld - und dann noch ohne Auswechselspielerinnen! Die Grünen aus Wellingsbüttel hingegen konnten 15 annähernd gleichstarke Mädchen aufbieten und wechselten geschickt ein und aus. Bei den heißen Temperaturen ein weiterer Vorteil.  Sophie B. (heute unsere stärkste Spielerin) und Marlene erzielten zwei schöne Tore. Leider zu wenig an diesem Tag, aber unsere jungen C-Mädchen haben auch noch etwas Zeit, um ähnlich souverän aufzutreten wie unsere heutigen Gastgeberinnen. JB

 

 

C-Mädchen Oddset Pokal 1.Runde am 21.08.11: Germania Schnelsen-HTB 1:5 (0:3)

 

 

                                                                                                                                                   

Bereits nach 30 Sekunden stand es 0:1 für den HTB. Unsere Mädchen beherrschten das gesamte Spiel sicher und kamen zu einem nie gefährdeten Sieg, der bei besserer Chancenverwertung höher hätte ausfallen können. Schon zur Halbzeit war das Spiel mit 0:3 eigentlich entschieden gegen harmlose Gastgeberinnen. Am Ende stand es 1:5.

Torschützinnen: Lynn, Sophie B. und 3x Lotta. Damit erreichen die 

C-Mädchen die zweite Runde. Herzlichen Glückwunsch dazu :)

 

 

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!